Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

TV-Rendel bei den Hessischen Meisterschaften erfolgreich

TV-Rendel bei den Hessischen Meisterschaften erfolgreich

Finn Termersch und Johanna Ebert zeigten sich bei den Hessischen Meisterschaften der U18 in Kassel wieder einmal von ihrer besten Seite! Finn sprang eine neue Bestleistung von 1,70 Metern im Hochsprung und sicherte sich damit Platz 6. Über 800 Meter verbesserte er ebenfalls seine Bestleistung um knapp 5 Sekunden auf 2:14.03 Minuten, dies bedeutet für ihn Platz 9!
Die noch der Altersklasse U16 angehörige Johanna verteidigte ihren U18-Titel aus dem letzten Jahr über 800 Meter vor der ein bis zwei Jahre älteren Konkurrenz in 2:19.69 Minuten!

Und auch bei den Hessischen Meisterschaften der U16/U20 in Gelnhausen zeigten die Läufer und Springer bei sehr warmen Temperaturen, was in ihnen steckt! Über die 800 Meter wurde Jonas Kilian in 2:02.60 Minuten Fünfter! Im selben Lauf konnte Fynn Aurand seine Bestzeit auf 2:10.76 Minuten verbessern, und belegte somit Platz zwölf!
Johanna Ebert holte ihren zweiten Hessenmeistertitel über die 800 Meter, diesmal jedoch in ihrer Altersklasse der W15 in 2:18.11 Minuten!
Florian Kanert verbesserte seine Bestleistung um 2 Zentimeter auf 1,78 Meter und sicherte sich somit Platz sechs in der U20!

vom 28.06.2019