Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

11 Teilnehmer haben erneut das Europäische Fitnessabzeichen beim TV Rendel erhalten

11 Teilnehmer haben erneut das Europäische Fitnessabzeichen beim TV Rendel erhalten

Besonders stark waren diese Mal die Frauen vertreten. Auch sie konnten locker mit 4 Minuten Unterarmstütz mithalten. Sie gaben Alles, um das Testprofil 2 mit dem Ergebnis "Ausgezeichnet" zu erhalten.

Das EFB hat sich etabliert. So hat es sich herumgesprochen, dass der TV Rendel zweimal im Jahr den kostenlosen Fitnesstest in der Turnhalle in Rendel durchführt.
Diesesmal waren gleich fünf Schnuppere mit dabei. Wolf, als ehemaliger Sportlehrer, ist durch die Presse auf das Abzeichen und den Angebotenen Fitnesstest beim TV Rendel aufmerksam geworden. Gut vorbereitet absolvierte er im Alter von 72 Jahren alle Tests ausgezeichnet und erhielt zum ersten Mal seine Auswertung gleich persönlich vor Ort von Fitnesstrainerin Kike. Wolf sagt: " Ich war sehr neugierig auf die Tests und fand diese sehr anspruchsvoll. Aber vor Allem hat es viel Freude gemacht".
Beeindruckt waren alle wieder von den sportlichen Leistungen unseres mittlerweile 90 jährigen Ebi. Auch der Vorstandsvorsitzende und Faustballer Cristian Zang ließ sich zum vierten Mal testen und seine ausgezeichnete Fitness bestätigen. Von 11 Testpersonen, wurde 9 x das Testprofil 2 vergeben, davon 5 x "Ausgezeichnet". Vielen Dank an alle Helfer.
Die nächsten Tests werden im Frühjahr 2020 durchgeführt. Der Test ist kostenfrei und man erhält einen Überblick über seine aktuelle Fitness ( Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit). Das EFB wird analog dem Deutschen Sportabzeichen von den Krankenkassen anerkannt.
Interessenten können sich gerne bei Kirstin Gerke (Tel: 06101-9563999 oder
kirstin.gerke@tv-rendel.de) melden.

vom 29.09.2019