Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr Informationen Zustimmen

U10 verpasst Turniersieg knapp

U10 verpasst Turniersieg knapp

Leistungen lassen auf Zukunft hoffen

Am Sonntag, den 26.Mai reisten die Faustballer vom TV Rendel mit drei Teams zum zweiten Spieltag der Altersklasse u10 nach Langen. Insgesamt neun Teams traten beim in Turnierform ausgetragenen Spieltag an, wobei zunächst in zwei Gruppen die Vorrunde gespielt wurde. Direkt im Anschluss an die Vorrunde erfolgten die Platzierungsspiele.

In der Gruppe A konnte sich die zweite Mannschaft des TV Rendel in allen vier Begegnungen durchsetzen und qualifizierte sich souverän für das Endspiel. Rendel eins verpasste den Gruppensieg dagegen in einem dramatischen Spiel gegen Seligenstadt knapp, konnte am Ende aber noch über den dritten Platz jubeln. Im Endspiel musste sich dann Rendel zwei trotz heftiger Gegenwehr knapp geschlagen geben. Rendel drei belegte heute zwar nur den dritten Platz, aber die gezeigten Leistungen lassen Hoffnung auf mehr.
Insgesamt war es für Aktive, Betreuer und Eltern an beiden Tagen ein recht erfolgreiches Wochenende und es ist zu wünschen, dass es so weitergeht. Am besten bereits am kommenden Wochenende, wenn die C-Jugend ab 14 Uhr auf dem hauseigenen Faustballplatz antritt.

vom 26.05.2019